conscious living

Tiere, Vegan- und Vegetarisch leben,Natur, Menschenrechte, Musik, Umwelt, Politik, Essen


Hinterlasse einen Kommentar

Nestlé > Böse

Vor ein paar Tagen lud ich dieses Bild auf Instagram hoch. Viele haben nicht verstanden, warum ich Nestlé als böse bezeichne. Ein anderer Kommentar sagte, dass trotzdem jedes zweite Produkt welches ich benutze von Nestlé sei.

Nestlé ist ein schlimmer Konzern und sollte aus mehreren Gründen gemieden werden. Zum einen vertritt Nestlé ein sehr radikale pro-Gentechnik Position zum anderen hielt Nestlé-Tochterfirma L’OREAL lange Zeit an der Durchführung von Tierversuchen fest. Erst aufgrund großen öffentlichen Drucks entschloss sich L’OREAL auf Tierversuche bei fertiggestellten Produkten (die ohnehin nicht mehr getestet werden müssen) zu verzichten. Man kann davon ausgehen, dass die einzelnen Inhaltsstoffe dieser Kosmetikprodukte weiterhin an Tieren getestet werden.

Die folgende Grafik solltet ihr euch in Groß angucken. Dort werdet ihr sehen, dass viele Marken nur in der Hand sehr weniger großen Konzerne liegen.

Nestlé ist der weltweit größte Hersteller von Flaschenwasser. Während nach Angaben der UNESCO 1.3 Milliarden Menschen ohne ausreichende…

Ursprünglichen Post anzeigen 379 weitere Wörter

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

oh lovely summer!

Wie toll! Seid zwei Wochen haben wir super Wetter. Da ich gerade viel Zeit habe kann ich die Sonne natürlich voll auskosten. Obwohl ich auch viel drinnen erledige. Es hat immer noch Kisten zum Ausräumen, welche noch vom letzten Umzug im August rumstehn.

Ich geniesse es sehr in den Tag hineinzuleben. ich beschäftige mich viel mit der veganen Lebensweise. Ich bin seit 13 Jahren Vegetarierin und seit einiger Zeit kaufe ich keine Eier mehr. Milch hatte ich noch in meinen Kaffee getan jedoch habe ich seit gut drei Wochen überhaupt keine Lust auf Kaffee mehr. Dafür trinke ich jetzt morgens Orangensaft.

Natürlich konsumiere ich noch tierische Lebensmittel, zum Beispiel in verarbeiteten Produkten. Ich habe aber richtig Lust am Ausprobieren von veganen Rezepten bekommen. Gerne würde ich mal vegan backen. Ich backe sehr selten, jedoch interessiert mich, wie veganer Kuchen schmeckt. Vielleicht probiere ich es morgen aus … Ich lasse mich sehr gerne inspirieren. Mich erfreut die hohe Anzahl an veganen Rezepten sehr. Ich hoffe, dass immer mehr Leute diese Ernährung und ihre damit verbundenen Vorteile für sich entdecken.

Ich bin Mitglied im SVV (Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus). Die machen eine tolle Arbeit. Link : http://www.vegetarismus.ch

Besonders jetzt im Sommer ist es eine Bereicherung durch das Gemüseregal zu gehen , denn es gibt sehr viel Gemüse, welches jetzt Saison hat. Yammy. Vor allem liebe ich Tomaten. Ich esse sie sehr oft gedämpft.